Pferdetag

Sonntag, 25. September, 10-18 Uhr, 9 Euro

Was Pferde alles können.

"Bunt" ist das Thema unseres diesjährigen Pferdetags, womit die Fellfarben der Pferderassen ebenso gemeint sind wie das vielfältige Rahmenprogramm! 

Ob getigert, gescheckt oder getupft - die Züchtung von "bunten" Pferderassen hat eine lange Tradition. Früher waren sie ein Statussymbol, besonders im Barock war das Schaureiten in prachtvollen Kostümen auf bunten Pferden sehr beliebt.

Beim Pferdetag präsentieren die stolzen Besitzer ihre farbenfrohen Rösser: Braun-weiß gescheckte Tinker, tiefschwarze Friesen, cremefarbene Fjordpferde oder schwarz-weiß getupfte Knabstrupper, bekannt aus den Pippi Langstrumpf-Filmen, zeigen ein buntes Vorführprogramm mit Dressur, Quadrillen und Westernreiten.

Bewundern Sie die Schönheit der edlen Tiere oder informieren Sie sich über Produkte rund ums Pferd. Auch klassische Arbeiten wie etwa Holzrücken werden vorgeführt. Für Kinder gibt es ein spannendes Mitmach-Programm mit Ponyreiten, Hufeisenwerfen, einem Steckenpferd-Parcours und einem Holzpferd zum Voltigieren. Fahrten mit historischen Kutschen stehen ebenfalls für Jung und Alt auf dem Programm.



Außenstellen

...unsere Außenstellen?




Webdesign & Realisierung: Werbeagentur Tangram