Pflanzenmarkt

Sonnabend/Sonntag, 22./23. April, 10-18 Uhr, 9 Euro

Pflanzenmarkt im April

Seltene und exotische Pflanzen so weit das Auge reicht, exklusive Accessoires für den Garten, fachkundige Beratung an den Ständen - dafür steht unser Pflanzenmarkt.
Das Sortiment an Pflanzen lässt selbst bei Experten keine Wünsche offen. Bei uns finden Sie seltene Stauden und Gehölze, interessante Kübelpflanzen, Rosen, Floristik, Kräuter, Wasserpflanzen, Blumenzwiebeln, alte Apfelsorten oder Saatgut.
Rund 130 Aussteller aus Deutschland und dem benachbarten Ausland sind mit ihren neuesten Züchtungen und Spezialitäten vertreten. Es sind keine Großanbieter anwesend, der Markt besticht durch kleine Stände mit Besonderheiten. Das Angebot ist der Jahreszeit angepasst.

Pflanzenmarkt am KiekebergNeben Vorträgen und Pflanzenberatungen ergänzen ausgefallenes Kunsthandwerk für den Garten, Gartenkeramik, Schmiedeeisernes, Rankhilfen und Gartenwerkzeuge das Angebot.

Für die Unterhaltung der jüngeren Besucher sorgen die Museumspädagogen mit ihrem ideenreichen Programm.

Pflanzenmarkt am KiekebergWo Pflanzen sind, darf Kulinarisches nicht fehlen! Bei uns finden Sie Pesto und erlesene Öle, Käsespezialitäten von Kuh, Schaf oder Ziege, Suppen aus saisonalen Gemüse, Marmeladen, Kräuterspezialitäten, Liköre, Obstdestillate oder Essig und Senf. Weitere leckere Angebote finden Sie in unserer Museumsbäckerei, im Museumsgasthof sowie im Rösterei-Cafè Koffietied.

Machen Sie mit: Bringen Sie der Umwelt zuliebe Taschen mit, damit weniger Plastiktüten in den Umlauf kommen.
"Pflanzenparkplätze" zum Abstellen der Einkäufe an beiden Eingängen erleichtern das Stöbern und den anschließenden Transport zum Auto.

 

 

 





Webdesign & Realisierung: Werbeagentur Tangram