So ist es bei uns

Bei uns ist Geschichte lebendig!
Auf zwölf Hektar präsentieren wir Ihnen in über 40 historischen Gebäuden, wie unsere Vorfahren in der Lüneburger Heide und der Winsener Marsch früher lebten. Mit ihren traditionellen Inneneinrichtungen und den historischen Gärten vermitteln die Bauernhäuser, Scheunen und Wirtschaftsgebäude ein realistisches Bild der Zeit von 1600 bis in die 1950er Jahre.

Alte Nutztierrassen bewohnen die historischen Gebäude. Pommersche Gänse, Ramelsloher Hühner oder Bunte Bentheimer Schweine machen den Museumsbesuch für Klein und Groß zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Sollte das norddeutsche Wetter einmal nicht mitspielen, so ist das Museum trotzdem einen Besuch wert: Unsere Sonderausstellungen sowie unsere moderne Ausstellungswelt Agrarium nehmen Sie mit auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit!

Unser Museumsladen zählt zu den besten Einkaufsadressen im Norden: Hier gibt es Altbewährtes und längst Vergessenes, wertvolle handgearbeitete Produkte von hausgemachter Wurst bis zu feinster Seife, ausgewählte Literatur über Land- und Gartenthemen, Blechspielzeug und vieles andere mehr.

Unser Museumsgasthof Stoof Mudders Kroog ist weithin bekannt für seine regionalen Spezialitäten. Kaffeespezialitäten und Kuchen können Sie im Rösterei-Café "Koffietied" genießen. 





Außenstellen

...unsere Außenstellen?




Webdesign & Realisierung: Werbeagentur Tangram