Der Blick über den Museumszaun:
Unsere Außenstellen.

Zum Freilichtmuseum am Kiekeberg gehören auch verschiedene Außenstellen, die noch an ihren ursprünglichen Orten stehen. Sie sind verwachsen mit dem Ort ihrer Erbauung und zeigen das Leben auf dem Land. Hier sehen Sie zum Beispiel den historischen Bauernhof oder die Stellmacherei in mitten des alten Dorfkerns und die Amtswassermühle direkt am Wasser.

Museumsbauernhof Wennerstorf

Museumsbauernhof, ökologische Landwirtschaft und Arbeit mit Menschen mit Behinderung: Alles neue Aufgaben für einen alten Heidehof! Der Smedtshof aus dem 16. Jahrhundert wird von uns neu belebt und zeigt sich nun im Stil der 1930er Jahre. Der zertifizierte Bioland-Hof ist nicht nur ein Museum, er bietet auch leckeres Obst und Gemüse aus eigenem Anbau.

mehr erfahren
Museumsbauernhof Wennerstorf

Museumsstellmacherei Langenrehm

Die Museumsstellmacherei im Dorf Langenrehm in der Gemeinde Rosengarten zeigt das Leben und Arbeiten der Stellmacherfamilie Peters um 1930. In der historischen Werkstatt lernen die Besucher das alte Stellmacherhandwerk kennen. Direkt am Heidschnuckenweg gelegen, bietet das Café Rast und Verpflegung für Wanderer und Radfahrer.

mehr erfahren
Museumsstellmacherei Langenrehm

Mühlenmuseum Moisburg

Seit 1985 beherbergt die ehemalige Amtswassermühle in Moisburg das Mühlenmuseum Moisburg und zeigt Dauer- und Sonderausstellungen zur regionalen Mühlengeschichte. Hier erleben Sie den Müller noch ganz traditionell am historischen Mahlwerk.

mehr erfahren
Mühlenmuseum Moisburg

Feuerwehrmuseum Marxen

Im Feuerwehrmuseum des Landkreises Harburg werden Kinderträume wahr. An den Aktionstagen können die Kinder selbst Handanlegen oder am Steuer eines Löschwagens sitzen. Die umfangreiche Sammlung zeigt die Geschichte des ländlichen Feuerlöschwesens und die Bedeutung der Freiwilligen Feuerwehr bis heute.

mehr erfahren
Feuerwehrmuseum Marxen

Kulturstätten

Zu uns gehören auch Bauwerke, die noch an Ort und Stelle ihrer ersten Errichtung stehen. Sie sind Beispiele innovativer Ideen, die das Leben auf dem Land verbesserten. Sie stellen z.B. eine typische Entwässerung der Elbmarschen dar, brachten endlich Strom in die Häuser, versorgte ein ganzes Dorf mit Frischwasser oder schützten gleichzeitig Schläuche und dienten als Gefängnis.

mehr erfahren
Kulturstätten