Look over craftsmen's shoulders
and try out old recipes.

As a living museum we offer visitors the opportunity to experience old traditions first hand and to have a go themselves. We offer regular tours and participation events devoted to specific topics, both during the week and also as part of our ‘Sundays at the Museum’ programme. The programme includes ‘Meisterhaft!’ (Masterful!), ‘Handgemacht!’ (Handmade!), ‘Natürlich!’ (Naturally!), ‘Mahlzeit!’ (Enjoy your meal!), ‘Spiel mit!’ (Come and play!) or ‘Königsberger Strasse!’ and always gives visitors the opportunity to chat with our re-enactors. We also have plenty for children to do, with a special participation programme for them.

Sonntags im Museum – Handgemacht!

Sun., 12. February, 10.00-18.00 Uhr

Häkeln, Weben, Siebdrucken – mit alten Techniken lässt sich vieles selbst machen. Erfahren Sie bei uns mehr zur Handarbeit. War das schon immer Frauensache? Welche neuen Trends haben sich heute entwickelt?
 

Wann und wo?

Ort:
Freilichtmuseum am Kiekeberg

Datum:
12. Februar 2023

Zeit:
10 bis 18 Uhr

Eintritt:
11 Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.


Was und wie?

Heute ist alles handgemacht! Textildesignerin Julia Böhler erklärt und zeigt Ihnen die Häkel-Technik "Granny Squares". Weberin Almut Gladow bedient die großen Webstühle. Bei Schmied Franz Breiner sehen Sie zu, wie bei großer Hitze Alltagsgegenstände entstehen. Bei Siebdruckerin Claudia Kresse entdecken Sie eine alte Drucktechnik. Sie erhalten dort auch individuell bedruckte Textilien für einen Materialkostenbeitrag.

Kinder stellen aus alten Stoffen Neues her und nähen kleine Wichtel aus Stoff und Watte. Auch hier fallen geringe Materialkosten an.