Look over craftsmen's shoulders
and try out old recipes.

As a living museum we offer visitors the opportunity to experience old traditions first hand and to have a go themselves. We offer regular tours and participation events devoted to specific topics, both during the week and also as part of our ‘Sundays at the Museum’ programme. The programme includes ‘Meisterhaft!’ (Masterful!), ‘Handgemacht!’ (Handmade!), ‘Natürlich!’ (Naturally!), ‘Mahlzeit!’ (Enjoy your meal!), ‘Spiel mit!’ (Come and play!) or ‘Königsberger Strasse!’ and always gives visitors the opportunity to chat with our re-enactors. We also have plenty for children to do, with a special participation programme for them.

Sonntags im Museum: Natürlich!

Sun., 17. October, 10.00-18.00 Uhr

Bei „Natürlich!“ geht es um den Apfel. Ferienkinder pressen selbst Apfelsaft, filzen einen kleinen Apfelbaum und kochen Marmelade ein wie früher ihre Großeltern. Mit der ganzen Familie entdecken Sie auf dem Gelände die Museumstiere und spazieren durch die herbstlichen Gärten.

 

Wann und wo?

Ort:
Freilichtmuseum am Kiekeberg

Datum:
17. Oktober 2021

Zeit:
10 bis 18 Uhr

Eintritt:
9 Euro, Kinder unter 18 Jahren haben freien Eintritt


Achtung Baustelle! 2.-17. Oktober!

Vom 2. bis einschließlich 17. Oktober ist der Eißendorfer Waldweg gesperrt!

So erreichen Sie uns mit dem Auto ab der Autobahnabfahrt HH-Marmstorf/Lürade:

Aufgrund einer Baustelle empfehlen wir, den Eißendorfer Waldweg weitläufig zu umfahren. Für den Straßenverkehr wird eine Umleitung (U9) in beide Fahrtrichtungen über Bremer Straße – Friedhofstraße – Weusthoffstraße – Ehestorfer Weg eingerichtet.

Aus Hamburg kommend fahren Sie die A 261 in Tötensen/Rosengarten ab. Von dort aus ist das Museum ausgeschildert.


×

Aktuelle Informationen zu Ihrem Besuch

Das gilt bei uns:

Für Ihren Museumsbesuch benötigen Sie einen  3G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet). Gültig sind nur durch medizinisches Personal durchgeführte Tests, keine Selbsttests vor Ort. Für schulpflichtige Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren reicht die Testung in der Schule aus.
Es gelten die gängigen AHA-Regeln: Abstand halten, Hygiene beachten, medizinische Maske in Innenräumen tragen.