Rundgang durch die Geschichte
von Marsch und Heide.

Hier finden Sie für jede Alters- und Schulstufe das geeignete museumspädagogische Programm. Alle Veranstaltungen bieten wir auch auf Englisch und zum Teil auf Plattdeutsch an. Sie sind auch für Menschen mit Behinderung geeignet. Sprechen Sie uns einfach an!

Möchten Sie und Ihre Kollegen uns näher kennenlernen? Besuchen Sie uns im Rahmen einer Lehrerfortbildung! Bitte beachten Sie, dass die Angebote teilweise in unseren Außenstellen Mühlenmuseum Moisburg und Museumsbauernhof Wennerstorf stattfinden.

Veranstaltung

Pflügen, Säen, Ernten - Getreideanbau und -verarbeitung

|Ort: Freilichtmuseum am Kiekeberg
Jahreszeit: Jan - Dez
Klassenstufe: 3 - 13, BBS
Dauer: 1,5 Stunden
​​​​​​​Preis: 50 Euro pro Gruppe

Der Weg des Korns vom Anbau bis zum mahlfertig gereinigten oder auch „geschroteten“Getreide ist Thema dieser Veranstaltung. Von „Im Märzen der Bauer“ bis zum „Die Spreu vom Weizen trennen“ ist einiges zu tun. Große Bildtafeln veranschaulichen die wichtigsten Zusammenhänge des vorindustriellen Ackerbaus und bieten Gelegenheit für ein Gespräch. 

Wenn die Ernte „unter Dach und Fach“ ist, fängt die Winterarbeit des Dreschens an. Auf der Diele eines Niederdeutschen Hallenhauses schwingen die Schülerinnen und Schüler den Dreschflegel und reinigen mit der Windfege den Drusch. Anschließend schroten wir das Korn und besichtigen das Backhaus.

Ort: Freilichtmuseum am Kiekeberg
Jahreszeit: Januar bis Dezember
Klassenstufe: 3–13, BBS
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 50 Euro pro Gruppe

Buchungsanfrage

Bitte beachten Sie: Das Freilichtmuseum am Kiekeberg und die Außenstelle Museumsbauernhof Wennerstorf haben montags geschlossen. In der Außenstelle Mühlenmuseum Moisburg sind Veranstaltungen auch montags buchbar.

Bei diesem Formular handelt es sich um eine unverbindliche Anfrage. In Kürze werden Sie von einem unserer Mitarbeiter kontaktiert.