Rundgang durch die Geschichte
von Marsch und Heide.

Hier finden Sie für jede Alters- und Schulstufe das geeignete museumspädagogische Programm. Alle Veranstaltungen bieten wir auch auf Englisch und zum Teil auf Plattdeutsch an. Sie sind auch für Menschen mit Behinderung geeignet. Sprechen Sie uns einfach an!

Möchten Sie und Ihre Kollegen uns näher kennenlernen? Besuchen Sie uns im Rahmen einer Lehrerfortbildung! Bitte beachten Sie, dass die Angebote teilweise in unseren Außenstellen Mühlenmuseum Moisburg und Museumsbauernhof Wennerstorf stattfinden.

Veranstaltung

Woher kommt unser Wasser? - Wasserversorgung früher

|Ort: Freilichtmuseum am Kiekeberg
Jahreszeit: Mai - Okt
Klassenstufe: 1 - 4
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 55 Euro pro Gruppe

Der am Kiekeberg gelegene Hangwasserbrunnen ist das einzige Bauwerk auf dem Museumsgelände, welches wirklich vor langer Zeit an Ort und Stelle errichtet worden ist. An diesem besonderen Ort beginnt deshalb unsere Veranstaltung. Wir schöpfen Wasser aus dem Brunnen und vergleichen es mit dem heute üblichen Leitungs- oder Mineralwasser. Daraus ergeben sich Erkenntnisse über Wasserqualität, Wasserverbrauch und Wasserversorgung früher.

Anschließend erforschen die Schülerinnen und Schüler auf dem Wasserspielplatz und auf dem Wassererlebnispfad die Grundlagen unserer modernen Wasserversorgung und überlegen sich Möglichkeiten, Wasser zu sparen und zu schützen. Als Anerkennung und Erinnerung bekommen sie eine Urkunde.

Ort: Freilichtmuseum am Kiekeberg
Jahreszeit: Mai - Okt
Klassenstufe: 1 - 4
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 55 Euro pro Gruppe

Buchungsanfrage

Bitte beachten Sie: Das Freilichtmuseum am Kiekeberg und die Außenstelle Museumsbauernhof Wennerstorf haben montags geschlossen. In der Außenstelle Mühlenmuseum Moisburg sind Veranstaltungen auch montags buchbar.

Bei diesem Formular handelt es sich um eine unverbindliche Anfrage. In Kürze werden Sie von einem unserer Mitarbeiter kontaktiert.