Aktionsreich und unterhaltsam
geht es durch das Jahr.

Ob Feste, Living History, Vorführungen, Mitmachaktionen oder andere Veranstaltungen für Groß und Klein – bei uns ist immer etwas los. Finden Sie hier die passende Veranstaltung für Ihren Ausflug an den Kiekeberg oder zu unseren Außenstellen.

30. Musikfest Bremen: Divertimento am Kiekeberg

Fr., 06. September, 19.00-23.00 Uhr

30 Jahre Musikfest Bremen – das bedeutet unter der seit 1989 durchgehenden künstlerischen Leitung von Professor Thomas Albert 30 Jahre Aufbruch, Pioniergeist, Experimentierfreude, die Suche nach dem Besonderen! Mit diesen bewährten Bausteinen feiert das Festival auch seinen runden Geburtstag und macht im Rahmen seiner Gastspiele in der Region auch erneut im Freilichtmuseum am Kiekeberg Station.

Wo und wann?

Ort:
Freilichtmuseum am Kiekeberg

Datum:
6. September 2019

Zeit:
19 Uhr

Eintritt:
30 Euro,
Karten unter Ticket-Service in der Glocke, Tel. 04 21 / 33 66 sowie unter www.musikfest-bremen.de
Oder auch direkt am Kiekeberg an der Abendkasse oder vorbestellen unter (0 40) 79 01 76 25


SPARK und das Ensemble Dialoghi bespielen den Hof Meyn und den Tanzsaal

Am Freitag, 6. September, bietet das Festival hier mit Unterstützung von EWE ein Wandelkonzert mit dem Titel „Divertimento am Kiekeberg“, bei dem die Besucher die klassische Band SPARK und das auf historischen Instrumenten spielende Ensemble Dialoghi erleben können. Um 19 Uhr finden parallel zwei Konzerte à 45 Minuten im Hof Meyn und im historischen Tanzsaal mit je einer Wiederholung statt, für die die Besucher jeweils in die andere Spielstätte wechseln. Mit seinem Gastspiel erfüllt das Festival die beiden ausgewählten Spielstätten auf dem Gelände des Freilichtmuseums mit unterhaltsamen, heiteren und schwungvollen Klängen, ganz wie es die italienische Herkunft des Wortes Divertimento im Titel nahelegt. Die vor über 10 Jahren gegründete Band SPARK verbindet klassische Klänge mit Avantgarde und Minimal Music. Leidenschaftlich und leichtfüßig mixt das Quintett die Stile und lotet mit seinem Instrumentarium aus Flöten, Violine, Viola, Violoncello, Melodica und Klavier genussvoll das sich bietende Klangpotenzial aus. Folgerichtig spannt es einen Bogen von Mozart über Max Reger bis zu Michael Nyman und Eigenkompositionen und bietet einen aufregenden und lebendigen Dialog zwischen dem Gestern und dem Heute. Das 2014 in Barcelona gegründete Ensemble Dialoghi steht mit seinen erfahrenen Akteuren aus der europäischen Alte Musik-Szene für Interpretationen voll üppiger, detailreicher Farbenpracht und perfekter klanglicher Balance. Die beiden für ihr Programm angekündigten Quintette für Bläser und Hammerklavier von Mozart und Beethoven sind dabei mit ihrem unverblümt theatralischen Charakter charakteristisch für die an den damaligen europäischen Höfen verbreitete Unterhaltungsmusik auf höchstem Niveau – wie geschaffen also für ein Divertimento am Kiekeberg!

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Kartoffelfest

Gemeinsam mit dem "Goldgelb" Kartoffelgut der Familie Tobaben aus Apensen veranstalten wir unser…

mehr erfahren
Kartoffelfest

Historischer Jahrmarkt

"Hereinspaziert, hereinspaziert, kommen Sie näher, kommen Sie 'ran! Hier können Sie was erleben!"…

mehr erfahren
Historischer Jahrmarkt

Traktorentreffen

Aus ganz Norddeutschland bringen Traktorenbesitzer ihre liebevoll gepflegten Schätze zum Kiekeberg:…

mehr erfahren
Traktorentreffen

Besonderer Sonntag in Langenrehm

An diesem besonderen Sonntag liest Lars Cohrs in einer Mittagslesung um 12.30 Uhr aus dem Buch „Der…

mehr erfahren
Besonderer Sonntag in Langenrehm