Handwerkern über die Schulter
schauen und alte Rezepte selbst ausprobieren.

Als lebendiges Museum bieten wir den Besuchern die Möglichkeit, die alten Traditionen hautnah zu erleben und auch selbst auszuprobieren. Regelmäßig bieten wir Vorführungen und Mitmachprogramme zu verschiedenen Themen an, sowohl unter der Woche als auch unter dem Motto „Sonntags im Museum“. Dabei heißt es „Meisterhaft!, Handgemacht!, Natürlich!, Mahlzeit!, Spiel mit! oder Königsberger Straße“ – und immer kommen die Vorführenden und Besucher miteinander ins Gespräch. Auch an die Kleinen ist gedacht: Sie erwartet ein passendes Mitmachprogramm.

Saisonabschluss in Marxen

So., 20. Oktober, 10.00-16.00 Uhr

Das Feuerwehrmuseum geht in die Winterpause. Zum Saisonausklang lädt der Verein zur gemütlichen Kaffeetafel bei selbstgebackenem Kuchen ein.

Wann und wo?

Ort:
Feuerwehrmuseum Marxen

Datum:
20. Oktober 2019

Zeit:
10 bis 16 Uhr

Eintritt:
3 Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt


Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Sonntags im Museum: Mahlzeit!

Das historische Kochen gibt Einblicke in die Zubereitung und Rezepte verschiedener Jahrhunderte: vom…

mehr erfahren
Sonntags im Museum: Mahlzeit!

Sonntags im Museum: Königsberger Straße!

Unter dem Motto „Königsberger Straße“ erhalten Besucher fachkundige Führungen in der Nissenhütte…

mehr erfahren
Sonntags im Museum: Königsberger Straße!

Sonntags im Museum: Handgemacht!

Die Besucher sehen, wie Fäden am Spinnrad oder Textilien am Webstuhl entstehen. Sie schauen einer…

mehr erfahren
Sonntags im Museum: Handgemacht!

Sonntags im Museum: Meisterhaft!

An verschiedenen Sonntagen lebt im Freilichtmuseum am Kiekeberg das alte Handwerk auf. Besucher…

mehr erfahren
Sonntags im Museum: Meisterhaft!