Handwerk hautnah erleben
und alte Rezepte selbst ausprobieren.

Als lebendiges Museum bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die alten Traditionen hautnah zu erleben und auch selbst auszuprobieren. Regelmäßig bieten wir Vorführungen und Mitmachprogramme zu verschiedenen Themen an, sowohl unter der Woche als auch unter dem Motto „Sonntags im Museum“. Dabei heißt es „Meisterhaft!, Handgemacht!, Natürlich!, Mahlzeit!, Spiel mit! oder Königsberger Straße“ – dabei kommen Sie mit den Vorführenden jederzeit ins Gespräch. Auch an die Kleinen ist gedacht: Sie erwartet ein passendes Mitmachprogramm.

Sonntags im Museum – Nachhaltig!

So., 19. Mai, 10.00-18.00 Uhr

Was wurde früher schon gemacht und ist heute noch gut? Von traditionellen Techniken bis zu modernen Trends – am Kiekeberg erfahren Sie nachhaltige Ideen von früher und heute.

 

Wann und wo?

Ort:
Freilichtmuseum am Kiekeberg

Datum:
So 19. Mai

Zeit:
10 bis 18 Uhr

Eintritt:
11 Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.


Was und wie?

Neben vielfältigen Mitmachaktionen und Vorführungen rund um das Thema „Nachhaltigkeit" sehen Familien um 12 Uhr das Kamishibai-Theater mit dem Stück „Magie der Moore". Unser Museumsimker führt Sie um 14:00 Uhr über das Gelände und erklärt Ihnen alles über die Museumsbienen. Mit der App „Actionbound“ lernen Sie in einer digitalen Rallye spannende Fakten zur Nachhaltigkeit kennen.