Handwerkern über die Schulter
schauen und alte Rezepte selbst ausprobieren.

Als lebendiges Museum bieten wir den Besuchern die Möglichkeit, die alten Traditionen hautnah zu erleben und auch selbst auszuprobieren. Regelmäßig bieten wir Vorführungen und Mitmachprogramme zu verschiedenen Themen an, sowohl unter der Woche als auch unter dem Motto „Sonntags im Museum“. Dabei heißt es „Meisterhaft!, Handgemacht!, Natürlich!, Mahlzeit!, Spiel mit! oder Königsberger Straße!“ – und immer kommen die Vorführenden und Besucher miteinander ins Gespräch. Auch an die Kleinen ist gedacht: Sie erwartet ein passendes Mitmachprogramm.

Webvorführungen

Als Teil des Programms „Sonntags im Museum“ führen wir die Webstühle in der Webstube (Haus 39) vor. Die Gruppe der Weberinnen sucht immer engagierte Mitglieder, die Lust haben, langfristig mit zu weben, die Webstühle vorzubereiten und den Besuchern den ganzen Arbeitsprozess zum fertigen Tuch zu zeigen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Almut Gladow info@kiekeberg-museum.de  

Gewebt wird bei „Sonntags im Museum: Handgemacht!“ und zum Teil auch bei „Sonntags im Museum: Meisterhaft“

Neu: Tag des offenen Denkmals in Moisburg

So., 13. September, 11.00-17.00 Uhr

Das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Amtswassermühle zeigt im Inneren den historischen Zustand der 1930er Jahre. Damals wohnte der Müller Arnold Fitschen mit seiner Familie in dem alten Mühlengebäude. Am Tag des offenen Denkmals erwartet Sie ein vielseitiges Programm für Groß und Klein.

Die Veranstaltung wird unter den aktuellen Hygienevorgaben stattfinden. Weitere Informationen zum Programm folgen.
 

Wann und wo?

Ort:
Mühlenmuseum Moisburg

Datum:
13. September 2020

Zeit:
11 bis 17 Uhr

Eintritt:
3 Euro