Handwerkern über die Schulter
schauen und alte Rezepte selbst ausprobieren.

Als lebendiges Museum bieten wir den Besuchern die Möglichkeit, die alten Traditionen hautnah zu erleben und auch selbst auszuprobieren. Regelmäßig bieten wir Vorführungen und Mitmachprogramme zu verschiedenen Themen an, sowohl unter der Woche als auch unter dem Motto „Sonntags im Museum“. Dabei heißt es „Meisterhaft!, Handgemacht!, Natürlich!, Mahlzeit!, Spiel mit! oder Königsberger Straße!“ – und immer kommen die Vorführenden und Besucher miteinander ins Gespräch. Auch an die Kleinen ist gedacht: Sie erwartet ein passendes Mitmachprogramm.

Thementage: Landwirtschaft im Wandel

Sbd.-So., 11.-12. September, 10.00-18.00 Uhr

Erleben Sie, wie die Menschen in den letzten Jahrhunderten auf dem Land arbeiteten. Experten führen Ihnen ausgewählte Landmaschinen vor und stehen für Fragen bereit.

Achtung! Das Dampf- und Traktorentreffen findet erst 2022 statt. Bitte lassen Sie Ihren Traktor zuhause!

 

 

Wann und wo?

Ort:
Freilichtmuseum am Kiekeberg

Datum:
11. bis 12. September 2021

Zeit:
10 bis 18 Uhr

Eintritt:
9 Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt


Was und wie?

Am Kiekeberg sehen Sie unseren Lanz Bulldog in Aktion. Seien Sie dabei, wenn unsere Experten mit einer Dampflokomobile dreschen. Bei Führungen in der neu entstehenden „Königsberger Straße“ erfahren Sie, wie sich die Menschen in der Nachkriegszeit selbst versorgten und was in ihren eigenen Nutzgärten wuchs.

Kinder entdecken hautnah die Arbeit auf dem Land. Bei den Mitmachangeboten bestimmen sie Getreidekörner und basteln daraus ein selbst gestaltetes Mandala. Außerdem probieren sie sich beim Dreschen per Hand aus. Auch für das leibliche Wohl aller Besucher ist gesorgt, zum Beispiel im Museumsgasthof Stoof Mudders Kroog. Kaffee und Kuchen genießen Sie im Rösterei-Café Koffietied.

Noch mehr zur Geschichte der Motorisierung auf dem Lande erfahren Sie im Agrarium.


Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Tag der Obsternte

Am Tag der Obsternte in Langenrehm schauen Sie dem Stellmacher über die Schulter. Welche Werkzeuge…

mehr erfahren
Tag der Obsternte

Abgesagt: Wennerstorfer Apfeltag

Diese Veranstaltung fällt wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie leider aus. Wir…

mehr erfahren
Abgesagt: Wennerstorfer Apfeltag

Kartoffeltag

Gemeinsam mit dem "Goldgelb" Kartoffelgut der Familie Tobaben aus Apensen veranstalten wir den…

mehr erfahren
Kartoffeltag, 24. Oktober
Kartoffeltag

Historischer Jahrmarkt

"Hereinspaziert, hereinspaziert, kommen Sie näher, kommen Sie 'ran! Hier können Sie was erleben!"…

mehr erfahren
Historischer Jahrmarkt
×

Aktuelle Informationen zu Ihrem Besuch

Das gilt bei uns:

Für Ihren Museumsbesuch benötigen Sie im Landkreis Harburg einen 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet). Es gelten die gängigen AHA-Regeln: Abstand halten, Hygiene beachten, medizinische Maske in Innenräumen tragen. Die nächste Corona-Teststation finden Sie beim Wildpark Schwarze Berge. Termine unter: https://secura-wildpark.probatix.de/de/pick-slot

Beachten Sie: Für den Historischen Jahrmarkt (1.-3.10.) ist ein Termin erforderlich! Hier geht es zur Terminbuchung:
> Termine Historischer Jahrmarkt

Wir freuen uns auf Sie!