Stellenangebote im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist eines der meist besuchten Freilichtmuseen bundesweit. Es verbindet seinen klassischen, volkskundlichen Schwerpunkt mit aktiven, zeitgemäßen Vermittlungsprogrammen. Es liegt unmittelbar südlich der Hamburger Stadtgrenze und ist für Besuchende und Mitarbeitende gut mit dem Auto und dem ÖPNV zu erreichen. Das Freilichtmuseum wird von der Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg getragen.

Wir haben flexibel Praktika zu vergeben und bieten regelmäßig Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

 

Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg nehmen Ausbesserungen am alten Schafsstall vor. (Bild FLMK)

Stellenangebote im Museumsbauernhof Wennerstorf

Der Museumsbauernhof Wennerstorf liegt im idyllischen Heidedorf Wennerstorf und vereint Denkmalschutz, klassische Museumsarbeit, Bio-Landwirtschaft und Behindertenarbeit. Zahlreiche Vermittlungsangebote führen Besuchende in das Leben auf dem Land in den 1930er Jahren ein. Für Besuchende und Mitarbeitende ist der Museumsbauernhof gut mit dem Auto zu erreichen, er liegt 5 Minuten von der A7, Abfahrt Rade entfernt.

Der Museumsbauernhof Wennerstorf ist eine Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg und wird vom Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg getragen.

Wir haben auch flexibel Praktika zu vergeben und bieten regelmäßig Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Der Museumsladen in Wennerstorf. (Bild FLMK)
Menschen mit und ohne Behinderung bei der Ernte im Museumsbauernhof Wennerstorf. (Bild FLMK)

Stellenangebote im Wohnheim Wennerstorf

Der malerische Ort Wennerstorf liegt zwischen Buchholz und Buxtehude und beherbergt das kleine Wohnheim Wennerstorf. In ihm leben 13 Menschen mit Behinderung. Hier wird das Konzept des großfamiliären Zusammenlebens unter Einbindung moderner pädagogischer Leitlinien gelebt.

Das Wohnheim liegt zugleich idyllisch und verkehrsgünstig: nur fünf Minuten von der A7, Abfahrt Rade entfernt, ist es gut mit dem Auto zu erreichen. Das Wohnheim Wennerstorf wird von der Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg getragen.

Wir bieten auch flexibel Praktika an und haben regelmäßig eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr zu vergeben.

Seit 2008 leben 13 Menschen mit Behinderung im Wohnheim Wennerstorf. (Bild FLMK)

Freiwilliges Soziales Jahr

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg, im Museumsbauernhof Wennerstorf und dem Wohnheim Wennerstorf leisten die Absolvierenden des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) einen unverzichtbaren Beitrag. Die Möglichkeiten sind hierbei sehr vielfältig, als FSJK, FSJD oder klassisches FSJ. Erfahrungen sammeln junge Erwachsene dabei in den Bereichen Marketing, Arbeit mit Menschen mit Behinderung, Veranstaltungsorganisation, in der Museumspädagogik und der Gelebten Geschichte.

Freiwilliges Soziales Jahr auf dem Museumsbauernhof in Wennerstorf
Freiwilliges Soziales Jahr im Wohnheim in Wennerstorf
Freiwilliges Soziales Jahr Kultur im Freilichtmuseum am Kiekeberg (erst wieder ab 2025)
Freiwilliges Soziales Jahr Denkmalpflege (erst wieder ab 2025)

Arbeit in historischer Kleidung im Freilichtmuseum am Kiekeberg. (Bild FLMK)
Freiwilliges Soziales Jahr in der Abteilung Bildung und Vermittlung. (Bild FLMK)

Praktika

Wir bieten in den verschiedenen Abteilungen des Freilichtmuseums Praktika an. Hier haben Studierende, Berufsneu- oder -wiedereinsteigende die Möglichkeit, eigene Erfahrungen in der Museumsarbeit zu sammeln. Die Möglichkeiten reichen hierbei von klassischer Museumsarbeit im Bereich Sammlung und Vermittlung über Landwirtschaft, Garten und Aufsicht zu Marketing und Archiv.

Praktikum Abteilung PR + Marketing: Museums-/ Kulturmarketing
Praktikum Abteilung Bildung & Vermittlung
Praktikum Abteilung Bildung & Vermittlung im "Sommerspaß"
Praktikum Abteilung Volkskunde
Praktikum Wohnheim Wennerstorf

Vielfältige Praktika im Freilichtmuseum am Kiekeberg. (Bild FLMK)
Arbeiten in einer lockeren Atmosphäre. (Bild FLMK)