Langeweile in den Schulferien?
Nicht bei uns im Freilichtmuseum!

Jedes Jahr zur Ferienzeit geht es im Freilichtmuseum am Kiekeberg bunt her! In allen drei großen Ferien bietet das Museum spannende Aktionen an, die die Ferien in ein Abenteuer rund um Themen wie zum Beispiel das Leben früher, Kochen, Basteln und Handwerken verwandeln.

Lassen Sie sich überraschen! Das genaue Programm und Details der jeweiligen Ferienangebote können Sie den jeweiligen Verlinkungen entnehmen.

Sommerspaß

In den längsten Ferien des Jahres können kleine Museumsbesucher beim Sommerspaß vom 7. Juli bis zum 11. August fünf Wochen lang spannende Stationen besuchen. Jede Woche steht unter einem anderen Motto – so kann keine Langeweile aufkommen! Gegen Erstattung der Materialkosten wird fleißig gebastelt, gespielt, gekocht und sogar noch gelernt.

Denn hier können die Kinder zu Forschern werden und den Insekten auf die Schliche kommen, ausprobieren, wie die Gurke länger haltbar wird und vieles mehr! Wenn alle Stationen und das Gelände erkundet sind ist, bietet der Wasserspielplatz eine tolle Möglichkeit, sich auszutoben und das kühle Nass in seinem Kreislauf zu verstehen. 

Offenes Mitmach-Programm

Was spielten die Kinder früher und wie können wir die Bienen retten? Wie wusch die Uroma ihre Wäsche ohne Waschmaschine? Gemeinsam können Kinder ab vier Jahren bei den offenen Mitmach-Programmen backen und kochen, hämmern und sägen, kleben und schneiden.
Kommen Sie doch einfach vorbei und erleben Sie das Museum in Aktion!

Ferien-Erlebnistage

Abgesehen von den offenen Mitmach-Programmen können kleine Entdecker bei den anmeldepflichtigen Ferien-Erlebnistagen (Altersgruppe: 1.-4. Klasse) für 30 Euro den Tag von 9-15 Uhr im Museum verbringen! Ob beim Zubereiten des Frühstücks oder auf dem gemeinsamen Spaziergang über das große Gelände, hier kommen alle auf ihre Kosten.

> Das ganze Programm im Überblick
Sommerspaß zum Download

Frühjahrs- und Herbstferien

Bei den Aktionen auf dem Gelände und in den Häusern kann allerhand erlebt und gelernt werden! Je nach Jahreszeit könnt ihr in den Gebäuden am Kiekeberg aktiv werden und Neues über die Tier- und Pflanzenwelt, den Alltag oder Mahlzeiten früher lernen.


Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen

Bei uns gibt es immer etwas zu erleben: Von Aktionstagen bis zur Gelebten Geschichte.

mehr erfahren
Veranstaltungen

Die Außenstellen

Bauernhof, Stellmacherei, Amtswassermühle, Feuerwehrmuseum – kommen Sie auch hier vorbei.

mehr erfahren
Außenstellen

Kieken & Moken

Hier können Sie Profis über die Schulter schauen oder es selbst ausprobieren.

mehr erfahren
Zuschauen & mitmachen

Tiere

Begegnen Sie unseren tierischen Bewohnern, wie den Pommerschen Landgänsen.

mehr erfahren
Tiere