Langeweile in den Schulferien?
Nicht bei uns im Freilichtmuseum!

Jedes Jahr zur Ferienzeit geht es im Freilichtmuseum am Kiekeberg bunt her! In allen drei großen Ferien bietet das Museum spannende Aktionen an, die die Ferien in ein Abenteuer rund um Themen wie zum Beispiel das Leben früher, Kochen, Basteln und Handwerken verwandeln.

Lassen Sie sich überraschen! Das genaue Programm und Details der jeweiligen Ferienangebote können Sie den jeweiligen Verlinkungen entnehmen.

Frühjahrs- und Herbstferien

Bei den Aktionen auf dem Gelände und in den Häusern kann allerhand erlebt und gelernt werden! Je nach Jahreszeit könnt ihr in den Gebäuden am Kiekeberg aktiv werden und Neues über die Tier- und Pflanzenwelt, den Alltag oder Mahlzeiten früher lernen.

Kinder im Bollerwagen am Freilichtmuseum am Kiekeberg (Bild FLMK)
Alle helfen mit bei der Kartoffelernte beim Traktorentreffen am Kiekeberg (Bild FLMK)

Ferienprogramm im Herbst

Der Herbst wird wieder bunt! Im offenen Mitmachprogramm erleben Kinder ab vier Jahren das Museum während der Herbstzeit. Es werden Blätter und Pflanzen gesammelt und bestimmt, in der Weberei Armbänder und Gürtel selbst gewebt und in der Apfelküche Leckeres aus unseren Museumsäpfeln gekocht. Bei den anmeldepflichtigen Ferien-Erlebnistagen verbringen die Kinder den Tag von 9 bis 15 Uhr zusammen mit unseren Museumspädagogen im Museum.

Hier erfahren sie mehr

Bastelndes Kind am Freilichtmuseum am Kiekeberg (Bild FLMK)
Spielzeit für Groß und Klein mit historischem Spielgerät am Freilichtmuseum am Kiekeberg (Bild FLMK)

Ferien auf dem Bauernhof

Auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf können Kinder ab 6 Jahren zwei Ferien-Erlebnistage mit Betreuung verbringen. Von 10 bis 16 Uhr erleben die Kinder, wie es auf einem Bauernhof zu geht. Sie ernten Äpfel und bereiten diese selbst zu oder drehen ihre eigenen Seile. Nur mit Voranmeldung, da es eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt. Kosten: 20 Euro pro Tag. Anmeldung unter info@kiekeberg-museum.de oder telefonisch unter (0 40) 79 01 76-0

7. Oktober, 10 bis 16 Uhr, Apfelzeit
Wir bauen eine Apfelring-Trockenanlage und pressen selbst Apfelsaft.

8. Oktober, 10 bis 16 Uhr, Seilerei
Wir fertigen Seile und Schnüre an und lernen erschiedene Knoten kennen.

Kinder spielen auf altem Traktor auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf (Bild FLMK)
Kinder ernten Gemüse auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf (Bild FLMK)
Kinder kochen mit selbstgerntetem Gemüse auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf (Bild FLMK)

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen

Bei uns gibt es immer etwas zu erleben: Von Aktionstagen bis zur Gelebten Geschichte.

mehr erfahren
Veranstaltungen

Die Außenstellen

Bauernhof, Stellmacherei, Amtswassermühle, Feuerwehrmuseum – kommen Sie auch hier vorbei.

mehr erfahren
Außenstellen

Kieken & Moken

Hier können Sie Profis über die Schulter schauen oder es selbst ausprobieren.

mehr erfahren
Zuschauen & mitmachen

Tiere

Begegnen Sie unseren tierischen Bewohnern, wie den Pommerschen Landgänsen.

mehr erfahren
Tiere