Die Märkte am Kiekeberg: Ein Fleckchen
Erde zum Stöbern und Verweilen.

Ein Einkaufsbummel mit nostalgischem Flair! Egal, ob es um Themen wie Handwerk, Ernährung oder Pflanzen geht, es wird Ihnen immer ein wahres Erlebnis aus Beratung, Informationen und einzigartigen Produkten geboten. Hier trifft man an den Ständen auf Menschen, die ihre Produkte und ihr Handwerk lieben und verstehen. Deshalb stehen unsere Märkte auch für eine besonders hohe Qualität und Fachkompetenz.

Zwischen historischen Häusern eine bunte Blütenpracht während des Pflanzenmarktes im Sommer am Kiekeberg
Ein Korb voller Rosen auf dem Rosenmarkt am Kiekeberg (Bild FLMK)
Auf dem Pflanzenmarkt am Kiekeberg gibt es eine große Auswahl hochwertiger Pflanzen (Bild FLMK)

Pflanzenmärkte

Sie gehören zu den größten in Norddeutschland und bieten stets etwas Besonderes: die drei Pflanzenmärkte am Kiekeberg. Ob Frühjahrs-, Sommer- oder Rosenmarkt, immer werden alle Pflanzen direkt vom Erzeuger oder Züchter, gern mit einem hilfreichen Tipp, verkauft. Das sorgt für sehr gute Qualität und lockt Hobbygärtner & Co. aus ganz Nordeuropa an.

mehr erfahren
Pflanzen
Selbstgemachte Trollköpfe aus Ton auf dem Kunsthandwerkermarkt am Kiekeberg (Bild FLMK)
Handgeflochtene Korbwaren auf dem Kunsthandwerkermarkt am Kiekeberg (Bild FLMK)
Zwischen historischen Gebäuden bieten Kunsthandwerker ihre selbst gefertigten Stücke an (Bild FLMK)

Kunsthandwerkermärkte

Stöbern Sie auf unseren Kunsthandwerkermärkten durch die Welt der schönen Dinge – alles handgemacht und einzigartig. Über 120 Aussteller aus ganz Deutschland zeigen, was alles mit Können und Kreativität aus Glas, Metall, Holz oder Wolle gewerkelt werden kann. Auch Kinder können ihre Fantasie in den Mitmachprogrammen ausleben.

mehr erfahren
Kunsthandwerk
Ein Bäcker schiebt frische Brotlaibe in den Ofen beim Brottag (Bild FLMK) Verschiedene Ölkreationen und Eingelegtes auf dem Genussmarkt (Bild FLMK)

Kulinarische Märkte

Kultur kulinarisch genießen! Auch das geht bei uns. Schließlich gehören Ernährung und Essen zu unseren zentralen Themen – insbesondere auf den kulinarischen Märkten. Dort ist Probieren und Genießen von handgefertigten, oft lokal hergestellten Spezialitäten ein Muss. Und wenn es schmeckt, kann das Ganze auch inklusive Zubereitungstipps gekauft werden.

mehr erfahren
Kulinarisches
×

Aktuelle Informationen zu Ihrem Besuch

Das gilt bei uns:

Für Ihren Museumsbesuch benötigen Sie einen 2G-Nachweis (geimpft oder genesen). Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

Beachten Sie: Unsere Weihnachtsmärkte der Kunsthandwerker am 1. Advent und am 3. Advent sind ebenfalls 2G-Veranstaltungen (nur Geimpfte und Genesene). Innen und außen gilt eine Maskenpflicht ab 6 Jahren für diese Veranstaltungen. Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln.